Aktien kaufen

Fundus des Jahres – Das Tool, dass Dir das Leben erleichtert

Hallo Leser,

ich bin letzte Woche auf ein erstaunliches OnlineSheet gestoßen, dass ich euch nicht vorenthalten möchte. Vorab möchte ich darauf hinweisen, dass das Tool in vollem Umfang kostenpflichtig ist. Teile kann man sich aber auch kostenlos runterladen. Ich war so beeindruckt, dass ich den Programmierer angeschrieben habe und Ihn gefragt habe, ob ich das Tool hier vorstellen darf. Mir ist es wichtig zu betonen, dass ich keine Verkaufsprovision bekomme, aber ich finde das Tool so unglaublich stark, dass ich es Dir nicht vorenthalten möchte.

Es handelt sich, um die Seite Valuespreadsheet. Neben kostenlosem Inhalt kann man hier eben auch dieses Tool erhalten. Der Programmierer (Nick Kraakman aus der Niederlande) hat hier viel Mühe reingesteckt. Aber wo drum handelt es sich? Das Tool erlaubt dem Nutzer automatisiert Fundamentaldaten von Unternehmen in Google Sheets zu laden. Der Nutzer bekommt dann sogar direkt eine fundamentale Bewertung (Qualität und Preis des Unternehmens). Hier einmal zwei Bilder:

Dashboard
www.Valuespreadsheet.com
Grafiken
www.valuespreadsheet.com/

Der Mehrwert dieses Tools für mich ist, dass man sich relativ schnell einen Überblick über das jeweilige Unternehmen machen kann. Ich hatte immer das Problem, dass ich händig die Werte nach Excel kopieren muss, um dann oft festzustellen, dass das Unternehmen nicht in meine Strategie passt oder zu teuer ist. Hiermit beschleunigt sich dieser Vorgang enorm. Der einzige Nachteil: Die Daten sind nur für Unternehmen vorhanden, die in den USA gehandelt werden.

Ich möchte Nick danken, dass er mir das Tool zur Verfügung gestellt hat. Ich werde sicherlich das ein oder andere Diagramm bei meinen Let’s Value Aktienanalysen verwenden.

Also schau mal auf Nicks Homepage vorbei. Es gibt neben dem kostenpflichtigen Tool auch Teile davon kostenlos und dazu gute Infos über das Thema Aktienbewertungen an sich. Aus meiner Sicht sehr empfehlenswert!

Gruß

Hamsterrad Blog

Previous Post
Basics der Aktienbewertung: Warum du niemals nur den “Gewinn je Aktie” verwenden solltest!
Next Post
Allgemeines: Die Rentenlüge

Related Posts

No results found.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Fill out this field
Fill out this field
Please enter a valid email address.

Menu