Börsenlexikon: Was bedeutet Kapitalumschlag (Asset Turnover Ratio)

Was bedeutet der Kapitalumschlag oder auf Englisch: Asset Turnover Ratio? Mehr dazu in diesem Beitrag und in dem verlinkten Video!

Was bedeutet die Kapitalumschlag oder Asset Turnover Ratio eigentlich?

Mit dieser Frage beschäftigen wir uns in diesem Beitrag:

Das Asset Turnover Ratio wird berechnet, indem man den Umsatz durch die Summe aller Vermögenswerte dividiert:

Asset Turnover (Kapitalumschlag) = Umsatz / Summe Vermögenswerte (Assets)

Der Kapitalumschlag weist aus, wieviel Umsatz mit den Vermögenswerten erwirtschaftet wird. Je höher der Kapitalumschlag ist, desto profitabler ist das Unternehmen.

Ein sinkender Kapitalumschlagswert ist ein negatives Signal. Ein steigender Kapitalumschlagswert ist ein positives Signal.

Stark sinkende Umschlagszahlen beim Asset Turnover Ratio sollten mit einer gesunden Skepsis betrachtet werden.

Menu